Die Trauerfeier soll an den Verstorbenen erinnern

In der Traueransprache soll während der Trauerfeier noch einmal an die verstorbene Person erinnert werden. Die Rede bildet den offiziellen Rahmen, in dem die Trauergäste von dem Verstorbenen Abschied nehmen.

 

Sie haben die Möglichkeit einen Geistlichen Ihrer Heimatgemeinde zu bitten, die Beisetzung vorzunehmen. Es gibt auch die Alternative die Hilfe eines freien Redners in Anspruch zu nehmen. Bei der Suche nach einem Redner sind wir Ihnen gerne behilflich. Selbstverständlich ist es möglich, dass Sie als Angehöriger die letzten Worte selber sprechen.

 

Für die Trauerfeier steht Ihnen auch die Friedenskapelle Alst zur Verfügung.

Diese können Sie gegen eine Spende an das Hospiz "haus hannah" nutzen.

Kontakt

Geschäftsstelle

Waldfrieden

Horstmar-Alst GmbH

Schöppinger Str. 11

48612 Horstmar

Tel.: 02558 / 605 99 25

Fax: 02558 / 605 99 27

Email: info@waldfrieden-horstmar-alst.de

 

Anfahrt:

Für die Anfahrt mit dem Auto wählen Sie bitte folgende Adresse:

-ACHTUNG -

dies ist nicht die Postadresse sondern der Ort wo sich der Trauerwald befindet 

 

Waldfrieden Horstmar-Alst GmbH

Alst 35

48612 Horstmar

 

Fahren Sie die Straße an der  - Alst 35 -  bitte bis zum Ende durch und biegen links ab. Sie befinden sich dann am Parkplatz des Waldes.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Waldfrieden Horstmar Alst GmbH Holger Behr